• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

News

Luzerner Abzug der Liegenschaftsunterhaltkosten bundesrechtswidrig - Systemwechsel von der Fixpauschale zur Wechselpauschale
 

Das Bundesgericht hat mit Urteil 2C_91/2012 vom 17. August (verschickt am 14. November) entschieden, dass § 10 der Steuerverordnung (StV) Bundesrecht verletzt. Diese Regelung verstosse gegen das Prinzip der Besteuerung nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und gegen das Steuerharmonisierungsgesetz. Gerügt wurden vom Bundesgericht namentlich die zu grosszügigen Pauschalansätze sowie die Einschränkung der Wechselmöglichkeit vom Pauschalabzug zum Abzug der tatsächlichen Kosten.

An § 10 StV kann daher in der bisherigen Form nicht mehr festgehalten werden. Stattdessen ist für jede Steuerperiode eine Wahlmöglichkeit (sogenannte Wechselpauschale) vorzusehen.

Dokument: Abzug_Liegenschaftsunterhaltskosten.pdf

 

<< Zurück zu den News